Besuch im Bifora Uhrenmuseum in Schwäbisch Gmünd und im Kloster Lorch

Gschwend, 02.04.2015

Vor kurzem unterstützte die Raiffeisenbank Mutlangen eG, Ortsbank Gschwend, einen Ausflug der Seniorenrunde des DRK Gschwend " Bürger für Bürger". Zuerst fand eine Besichtigung des Bifora Uhrenmuseums unter dem Motto: " Die industrielle Blüte der 30er Jahre" in Schwäbisch Gmünd statt. Anschließend ging die Fahrt weiter ins Kloster Lorch, wo die Gruppe eine Führung durch das Kloster mit Besichtigung des Rundbilds von Hans Kloss, das mit 30 x 4,5 Meter das größte Gemälde auf Leinwand in Süddeutschland ist und den Aufstieg und Fall des Staufergeschlechts darstellt. Unser Bild zeigt die Teilnehmer vor dem Kloster.