45. Internationaler Jugendwettbewerb der Raiffeisenbank Mutlangen

Mutlangen, 03.07.2015

Die 45. Auflage des Internationalen Jugendmalwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken stand unter dem Motto "Immer mobil, immer online, was bewegt dich?".

Bei der Ortsbank Mutlangen beteiligten sich über 320 Kinder und Jugendliche der Grund-, Werkreal-, Real- und Heideschule in Mutlangen. Aus den zahlreichen Teilnehmern wurde von der mehrköpfigen Jury die Siegerbilder der 4 verschiedenen Altersgruppen ermittelt.

Die zwölf Hauptgewinner waren: Laura Schmid, Marcel Meszaros und Celine Stein aus der ersten und zweiten Klasse; Gurlenn Singh, Jaden Mücke und Tamina Schmid aus den Klassen drei und vier; Franziska Schober, Lukas Schwarz und Xenia Hangst aus den Klassen fünf und sechs sowie Merve Cemerek, Patrick Kunz und Bastian Härer aus den Klassen sieben bis neun.

Desweiteren wurden 25 Anerkennungspreise sowie ein Preis an die Quizgewinnerin Pauline Hegele durch Herrn Dietmar Beißwenger, Regionalmarktleiter und Frau Sandra Matt, Jugendberaterin der Raiffeisenbank Mutlangen überreicht.