Toller Ferientag im Erlebnispark

Mutlangen, 07.09.2016

Raiffeisenbank Mutlangen fuhr in den Skyline Park

Die Raiffeisenbank Mutlangen unterstützte auch in diesem Jahr das Ferienprogramm der Gemeinden in ihrem Geschäftsgebiet.
In der letzten Ferienwoche fuhr der VR-GO-Club der Raiffeisenbank in den „Skyline Park“ nach Bad Wörishofen.

Zwar mußten die Teilnehmer zu diesem Ausflug in den Ferien früh aufstehen, doch dies hatte sich gelohnt. Der Skyline Park ist mit seinen über 60 Attraktionen und den tollen Events, wie zum Beispiel dem Piratenprogramm in den Sommerferien, der besten Freizeitpark Bayerns. Die über 60 jugendlichen Teilnehmer kamen voll auf ihre Kosten. Adrenalin pur gab es im "Sky Circle", dem Propellerkarussell oder in den sternförmig angeordneten Gondeln im "Sky Jet", die sich in 30 Metern Höhe um 360 Grad drehen, bevor sie sich überschlagen. Im "Sky Shot" konnte man sich in einer durchsichtigen Kugel, an zwei mächtigen Spannseilen befestigt, in 90 m Höhe katapultieren lassen. Abkühlung an dem heißen Sommertag gab es beim "Sky Rafting" oder in der Wildwasserbahn. Hoch-Spannung der ganz besonderen Art war im Slackline Park angesagt. Hier konnten die Teilnehmer beim Slacklinen ihre Balance austesten. Bei einem Wettklettern im "Sky Walk" konnten die Kids ihre Kräfte messen. Ihre spektakulären Abenteuer tauschten die Jugendlichen dann bei der Heimfahrt aus. Alle waren sich einig, dass der Besuch im Allgäuer Freizeitpark ein tolles Ferienerlebnis war.

Der VR-GO-Club der Raiffeisenbank Mutlangen fuhr mit über 60 Jugendliche in den Skyline Park.