Raiffeisenbank Mutlangen unterstützt die Vesperkirche

Mutlangen, 20.02.2017

Wie in den vergangenen Jahren unterstützte die Raiffeisenbank Mutlangen die diesjährige Vesperkirche. Das ökumenische Projekt der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen will gegen Armut und Vereinsamung in unserer Gesellschaft ein Zeichen setzen und hat eine Woche lang täglich ein Mittagessen zu einem Unkostenbeitrag für 1,50 Euro angeboten. Dieses Angebot ist nur möglich, wenn sich viele mit einer Spende beteiligen. Deshalb freute sich die Pfarrerin Eleonore Härter umso mehr, als der Regionalmarktleiter Dietmar Beißwenger wiederum einen Spendenscheck der Vesperkirche überreichte.

Regionalmarktleiter Dietmar Beißwenger überreicht eine Spende an die Vesperkirche.