Übergabe Kinderspielplatz an die Gemeinde Täferrot

Mutlangen, 06.12.2017

Aufgrund der Schließung der Ortsbank Täferrot zum 30.6.2017 haben sich Vorstand und Aufsichtsrat schon zu Beginn des Jahres  intensiv Gedanken gemacht, was mit dem Gebäude und dem Grundstück in Täferrot geschehen soll. Wichtig war den Gremien, daß der Kinderspielplatz in Täferrot auf jeden Fall erhalten werden muss, denn diese Kinder sind die zukünftigen Kunden und Mitglieder der Raiffeisenbank.
Nach sehr angenehmen Gesprächen mit dem Bürgermeister der Gemeinde Täferrot, Herrn Vogt konnte eine Lösung gefunden werden.
Der Kinderspielplatz wird vom gesamten Grundstück abgetrennt und der Gemeinde als Spende übertragen (ca. 548 qm) und im Gegenzug
erhält die Raiffeisenbank Stellplätze für den künftigen Eigentümer (ca. 73 qm).

 

Auf dem Bild (von links) Oliver Seibold, Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Mutlangen, Bürgermeister Daniel Vogt und Vorstandssprecher Dieter Breuer