Zwei Landessieger ausgezeichnet

Mutlangen, 23.08.2018

Die Raiffeisenbank Mutlangen rief die Schülerinnen und Schüler in ihrem Geschäftsgebiet zur Teilnahme am 48. Internationalen Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken mit dem Thema "Erfindungen verändern unser Leben" auf. Die Kinder konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Neben den Platzierung auf der Ortsebene konnten nun auch zwei Landessiegerinnen ausgezeichnet werden. Emma Kinkel und Maren Maier wurden in ihrer Altersklasse als eine von insgesamt 15 Landessiegern prämiert.

Jugendberaterin Sonja Weller begleitete die zwei Siegerinnen und ihre Familien zur offiziellen Preisverleihung in den Europa-Park nach Rust. Die Mädchen dürfen sich über einen Sachpreis und ein Preisgeld in Höhe von 150 Euro freuen. Nach der offiziellen Preisverleihung wurden die Familien noch in den Freizeitpark eingeladen.