Finanzielle Unterstützung für Garagenbau

Mutlangen, 25.04.2018

Zur Unterstellung des zweite Bürgermobils des DRK-Ortsvereines Schwäbischer Wald ist der Bau einer weiteren Garage geplant.

Die Raiffeisenbank Mutlangen unterstützt dieses Projekt mit einer Spende von 500 Euro, damit das Fahrzeug künftig nicht mehr im Freien stehen muss und die rechtzeitige Einhaltung der Fahraufträge gewährleistet werden kann.

Die beiden Fahrzeuge im Einsatzgebiet Durlangen, Spraitbach, Ruppertshofen und Täferrot erfreuen sich einer steigenden Nachfrage und Beliebtheit bei den Bürgerinnen und Bürgern. (von links) Vorstandssprecher Dieter Breuer und Vorstandsmitglied Thomas Bareiß von der Raiffeisenbank Mutlangen überreichten im Bauhof der Gemeinde Durlangen die Spende an Ferdinand Willeke, Fahrdienstbeauftragter und Thomas Dörr, DRK-Ortsvereinsvorsitzender.

von links: (von rechts) Vorstandssprecher Dieter Breuer, Vorstandsmitglied Thomas Bareiß, Fahrdienstbeauftragter Ferdinand Willeke und DRK-Ortsvereinsvorsitzender Thomas Dörr.