Stein vom Herzen gefallen

Mutlangen, 23.07.2021

Alex Reichenauer, Harald Welzel und Klemens Weber, vom Arbeitskreis Natur und Umwelt, die sich aktiv für das Projekt Wildpflanzenpark Mutlanger Heide engagieren, fiel im wahrsten Sinne des Wortes ein Stein vom Herzen, als die Raiffeisenbank Mutlangen eG  ihnen eine Spende aus dem Budgettopf des VR-GewinnSparens zusagte. Mit dieser Spende konnten sie die großen Quadersteine für das grüne Klassenzimmer im Erlebnisgarten des Wildpflanzenparks finanzieren. Vorstandsmitglied Thomas Bareiß überreichte die Spende vor Ort im Erlebnisgarten und lobte das große Engagement der Arbeitsgruppe.

Nun können sich in dem halboffenen Steinkreis Krabbel- und Kindergartengruppen treffen. Schulklassen können ihren Unterricht ins Grüne verlegen und dabei die verschiedenen Bereiche mit Stauden, Kräutern und Beerensträuchern im Erlebnisgarten erkunden.

Der Wildpflanzenpark ist für alle Naturliebhaber frei zugänglich. Hier wurde ein Lebensraum für Bienen und andere Insekten geschaffen, um die Artenfielfalt zu erhalten. Der Park ist ein Ort der Begegnung, des Lernens und der Selbstversorgung. Alle können mitmachen! Helfende Hände werden immer gesucht. Nähere Infos unter www.mutlangen.de/wildpflanzenpark.